Der Baum der Leben

von
Wolf-Alexander Melhorn

 

 

Erfahrung lässt die Frucht des Lebens reifen,
Weisheit gibt ihr den Geschmack,
Erfolg den Duft
und Lebenskraft die Farbe
- jede,
wie es ihr beschieden.

 

 

Bis sich das Altern
dem Geäste nähert;
ein wenig zupft,
um auf den Halt zu prüfen,
die Zweige schließlich stärker schüttelt,
an denen solche Wirklichkeit gedieh;
wann denn die Zeit gekommen,
vom Baum der Leben los zu lassen
und jenen Ablauf fort zu setzen,

dass,
so wie oben,
unten,
so wie innen,
außen
und nichts dabei verloren geht.

Denn immer bleibt Erinnerung
- gemäß dem eigenen Bemühen.

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in der Anthologie 2005"Ausgewählte Werke VIII" der 'Bibliothek deutschsprachiger Gedichte'.

 

 

Zu den literarischen Arbeiten von Wolf-Alexander Melhorn
Zum Gesamtverzeichnis www.melhorn.de