03/05

 

 

Verzweiflung
von
Wolf-Alexander Melhorn


In Deinen Träumen
- Augenblicken großen Mutes -
wagst Du!


Bis Dich Dein Unbewusstsein wieder stellt,
mit seinem vorgeprägten Menschheitswissen;
Antwort sucht auf Fragen,
die so zuvor Dir nie gestellt.

Erst recht am Scheideweg,
sinkt so der Mut in Dich zurück;
gerinnt Dir Unvermögen zur Verzweiflung
und füllen Tränen Dir das Herz
- denn wieder flieht Dich dann Dein Wissen,
gibt Dich
- mit seinen Zweifeln –
einem Unbewusstsein hin,
das
- lähmend -
Dich Dir wieder unterwirft.

 

Doch Hilfen kann ich Dir nicht geben,
da Du Dir selber nie getraut,
wenn Angst Dich Dir gefügig macht,
dass Neues sich
- von Dir -
doch nie bezwingen lasse!

Ich hasse Dich
- weil ich Dich liebe.

 

 

 

Zu den literarischen Arbeiten von Wolf-Alexander Melhorn
Zum Gesamtverzeichnis www.melhorn.de